FXFlat Kontovarianten

Dieser Artikel ist Teil 5 von 10 in der Serie Der deutsche Forex und CFD Broker FXFLat

Zwischen welchen FXFlat Kontovarianten können Sie wählen?

FXFlat Kontovarianten

FXFlat Kontovarianten

Wenn Sie ein Konto bei FXFlat eröffnen, dann bietet Ihnen der deutsche Forex und CFD Broker eine ansehnliche Auswahl an Kontoarten.

Neben den FXFlat Kontomodellen: Bronze, Silber und Gold Konto, die abhängig sind von der Höhe der Ersteinlage und ansprechende Boni bietet, der Variante FXFlat DE Konto oder GB Konto und dem Standardkonto, stehen weitere Kontovarianten zur Wahl.

Auf diese Weise findet wohl jeder das FXFlat Konto, das seinen Bedürfnisse optimal entspricht.

Angemerkt sei an dieser Stelle, dass wohl das FXFLat „Standard Konto“ in der Variante DE Konto bzw. GB Konto, das gängigste FXFlat Kontomodell ist.

Wer jedoch ganz spezielle Anforderungen hat, für den könnte eines der folgenden Kontomodelle, die ebenfalls bei FXFLat zu Wahl stehen, infrage kommen:

FXFLat Unterkonten bzw. Zweitkonten

Bei FXFlat haben Sie die Möglichkeit Unterkonten zu eröffnen. Sie sind dabei nicht auf ein einziges Unterkonto beschränkt, sondern können auch mehrere separate Zweitkonten/Unterkonten nutzen.

Ein FXFlat Unterkonto zu eröffnen ist nur möglich, wenn Sie bereits ein Livekonto haben. Nachdem Sie bereits FXFlat Kunde sind, geht die Eröffnung des Unterkontos sehr schnell. In der Regel dauert die Unterkonto Eröffnung bei FXFLat nicht länger als einen Werktag.

Zum Eröffnen müssen Sie FXFlat beispielsweise über ein bereitgestelltes Formular den Auftrag zur Eröffnung eines Unterkontos übermitteln.

Auf dem Unterkonto müssen mindestens 200 Euro eingezahlt werden. Ihr Hauptkonto und das Zweitkonto bzw. Zweitkonten werden komplett separat geführt.

Es ist problemlos möglich, Geld von einem Konto auf das andere zu transferieren.

Das FXFlat Gemeinschaftskonto

Das FXFlat Gemeinschaftskonto ist, wie der Name bereits vermuten lässt, darauf ausgerichtet, von zwei oder mehr Personen geführt zu werden. Beide bzw. alle Personen, die das Gemeinschaftskonto führen, sind dabei gleichberechtigt.

Bei der Eröffnung eines Gemeinschaftskontos bei FXFLat muss jeder der Kontoinhaber einen eigenen Kontoantrag in Papierform oder online ausfüllen.

Im Anschluss muss das ausgefüllte Gemeinschaftskontoformular an FXFLat übersandt werden.

Das FXFlat Firmenkonto

Es ist ferner möglich, bei FXFlat ein spezielles Firmenkonto zu eröffnen. Es kann für jede Gesellschafsform genutzt werden.

Auch ausländische Gesellschaftsformen kommen hierbei infrage. In jedem Fall muss bei der Kontoeröffnung ein Nachweis erbracht werden, dass es sich um ein legitimes Unternehmen handelt.

Als Nachweis kann beispielsweise ein Handelsregisterauszug dienen oder ein Gesellschafterbeschluss etc. Die Ersteinlage bei Firmenkonten muss mindestens 10.000 Euro betragen.

Das FXFlat Verwalterkonto

Eine weitere FXFLat Kontovariante ist das FXFLat Verwalterkonto. Die Eröffnung eines FXFLat Verwalterkonto ist dann angebracht, wenn Sie mehrere FXFLat Konten über eine Handelsoberfläche verwalten wollen.

Sind Sie in Besitz eines FXFLat Verwalterkontos, dann können Sie entweder Handelsaufträge als Sammelorder tätigen und diese intern auf die einzelnen Depots aufteilen.Oder aber Sie geben Order für jedes Konto separat auf.

Um ein FXFLat Verwalterkonto zu eröffnen, benötigen Sie als Verwalter auch ein eigenes FXFLat Konto.

Wie Sie sehen, FXFlat bietet eine große Auswahl an Kontovarianten. Bevor Sie sich jedoch dazu entschließen, ein FXFlat Standardkonto, ein Firmenkonto, ein Gemeinschaftskonto etc. bei FXFlat zu eröffnen, empfehlen wir das kostenlose FXFLat Demokonto zu nutzen. So können Sie bereits im Vorfeld unverbindlich und kostenlos feststellen, ob FXFLat Ihren Bedürfnissen entspricht:

Eröffnen Sie jetzt ein kostenloses
DEMOKONTO bei FXFLAT und testen Sie den Online Broker unverbindlich

KLICKEN SIE HIER

 

 

Navigation durch die Artikelserie wp-content/uploads/2015/06/FXFLat.png

Alles, was Sie über FXFLat wissen müssen und wissen sollten.

<< FXFlat Kontomodelle und Boni
FXFlat Konto eröffnen >>